Sie befinden sich aktuell : STAB C/S >>      Software

Die STAB C/S Software

Produkteinordnung
STAB C/S ist ein Provisionsabrechnungssystem, das seit 15 Jahren bei Finanzdienstleistungs­unternehmen und inzwischen auch in anderen Branchen, im erfolgreichen Einsatz ist. Es wurde seitdem permanent weiterentwickelt und revisioniert. STAB C/S wird heute bei zahlreichen Kunden zur Berechnung, Verteilung und Abrechnung von Vermittlerprovisionen in den unterschiedlichsten Systemumfeldern produktiv eingesetzt.

Was kann STAB C/S?
STAB C/S versteht sich als Expertensystem zur

  • Vermittler-, Kunden- und Vertriebsorganisationsverwaltung
  • Produktbewertung und -verwaltung
  • provisionsbezogenen Antrags-/Vertragsverwaltung
  • Verbuchung und Verteilung von vertragsbezogenen Provisionen
  • Erstellung zyklischer Vermittlerabrechnungen
  • Auswertung von elementaren Vertriebskennzahlen

und erfüllt dabei die Aufgabe einer Nebenbuchhaltung. STAB C/S bietet dem Anwender eine Mehrmandantenfähigkeit, eine bitemporale Historisierung aller Stammdatenbereiche und ebenso eine vollständige Historisierung aller provisionsrelevanten Vorgänge.

Was zeichnet STAB C/S aus?
Die STAB C/S Provisionsabrechnungssoftware kann aufgrund zahlreicher Eingriffspunkte und Schnittstellen individuell auf die speziellen Kundenbelange und deren Systemumfelder angepasst werden. Der zum Lieferumfang gehörende Rechenkern enthält einen sehr leistungsfähigen Formeleditor, der sowohl zur Provisionsberechnung und -verteilung als auch zur Individualisierung vieler Anwendungskomponenten verwendet wird.

icon_download1_32px.png STAB C/S im Detail